Mi21Dez2011

2185 hits

Geschichte der Badminton Abteilung

 

Die Abteilung Badminton gibt es seit ca. 1990. Die Abteilung wurde als Teil des Turnvereins gegründet.

Zu Beginn wurde in der Gymnasium Turnhalle 2 mal die Woche trainiert. Dafür waren nur 2 Spielfelder vorhanden.
Nachdem in der Realschulturnhalle ca. 1992 9 Doppelfelder und 3 Einzelfelder eingezeichnet wurden, die aber zum Teil nur die Eckmarkierungen hatten, fand das Training dort statt. Damals waren ca. 40 aktive Leute dabei.

Die Badmintonabteilung konnte 1995/96 die erste Mannschaft melden, die nur in gemischter Variante (Frauen und Männer) möglich ist. Nach 3 Spielrunden konnte sogar ein Aufstieg in die nächst höhere Klasse erreicht werden, was 1997/98 für 2 Saison Bestand hatte. In der Saison 1996/1997 konnten sogar 2 Mannschaften gemeldet werden.
1999/2000 und 2000/2001 war allerdings nur noch ein Spielbetrieb in der untersten Klasse möglich mit einer aktiven Mannschaft möglich. Nun konnte bis zur Saison 2004/2005, aus Mangel an ausreichenden Spieler/innen, kein Mannschaftsspiel stattfinden. Dafür wurde der Aufstieg nach der Saison 2004/2005 in die nächste Klasse sofort geschafft, um anschließend nach 1 weiteren Jahr wieder in die unterste Klasse zurück zu fallen.
Nun waren für 2 Jahre bis zur Saison 2007/2008 noch die Ligaspiele möglich. Nach dieser Saison war der Aufstieg zwar sicher, aber aus Mangel an Spieler/innen musste die Mannschaft wieder abgemeldet werden. Seit dieser Zeit gab und gibt es aktuell keine Mannschaft: Es gibt einige Spieler, die bei anderen Mannschaften mitspielen und sind z.B. in Baden Württemberg aktiv.
Wenn die nähere Informationen zu denn Mannschaften sehen wollt, schaut im Register Mannschaft Badminton rein.

Als Randsportart war und ist Badminton damals wie heute eher eine unbekannte Sportart. Obwohl der Sport für Jung und Alt - Frauen und Männer möglich ist und von vielen als Federball in der Freizeit im Sommer gespielt wird, ist Badminton doch etwas mehr. Es verlangt Ausdauer, Kraft, Schnelligkeit, Geschicklichkeit und Kampfgeist. Man kann sich im Einzel, wie iauch m Doppel oder im Mixed miteinander messen.

Die Abteilung führte 1993 das 1. Badminton Turnier durch, dass in den Folgejahren schnell zu einer der größten Badminton Turniere am Untermain wurde. Zum 10 Jährigen Jubiläum wurde eine Tombola veranstaltet, die sehr erfolgreich war. In diesem Jahr findet das 19. Turnier in Folge statt und es wird wieder um die besten Plätze gekämpft werden. Für die besten 4 winken immer Sachpreise bzw. Urkunden. Am bayerischen Untermain zählt unser Turnier zu den bekanntesten und auch zu den größten, welches von vielen Spielern aus Nah und Fern besucht und gelobt wird. Die Teilnehmer mit den weitesten Anreisen kommen aus dem Bereich München. Unser Turnier war auch Vorbild für andere.

In der Abteilung sind ca. 55 Mitglieder gemeldet, von denen zwischen 6 und 20 aktive Personen am wöchentlichen Spiel teilnehmen.
Das Training findet zur Zeit 2 mal die Woche statt. Am Montag und Donnerstag zwischen 20.00 und 22.00 Uhr in der Realschulturnhalle in Miltenberg.

 

   

Neuigkeiten  

  • ZUMBA mit Elfie

    ZUMBA Kurs  Beginne dein Jahr 2018 sportlich und fit!  Montags 20 Uhr in der Grundschulturnhalle (auch für Nichtmitglieder 5 x ca. 75 Min...
  • Wettkampfrunde 2017

    >> Nennenswerte Erfolge zum Ende der Wettkampfrunde 2017 << Vor gut drei Wochen haben die Leistungsturnerinnen des TVM die Wettkampfrunde...
  • Erfolgreiche Prüfungen zum Jahresende

      Sie haben es alle geschafft Das Ende mit bunten Gürteln belohnt Judoprüfungen beim TV Miltenberg Gute vier Monate Trainingszeiten für das E...
  • Wir haben Spass

    Kommt doch ins Training. Wir haben alle riesigen Spass.  
  • Selbstverteidigung für Rot-Kreuz-Gruppe Mömmlingen

      Tritte, Klammern und Entgegenkommen Selbstverteidigung für Mitglieder das Deutsches Rotes Kreuz - Ortsverein Höpfingen Miltenberg. Erstau...
   

Die nächsten Termine  

Keine Termine
   
Januar 2018
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30 31 1 2 3 4
   
© Turnverein Miltenberg 1862 e.V.