Di29Okt2019

113 hits

Erste Kampferfahrungen für die Judokas vom TV Miltenberg auf hohem Niveau

judokas

Miltenberg. Nach dem ersten „Gehversuchen“ beim Halloweenturnier in Elsenfeld am vergangenen Wochenende mussten sich die Kleinsten Judokas des TV Miltenberg nun in Eltmann bei ihrer ersten unterfränkischen Meisterschaft bewähren. Aufgeregt, von den Kampfrichtern noch in Etikette und den notwendigen Begrüßungsformeln auf der Kampffläche unterstützt absolvierten sie ihre ersten Liga-relevanten Kämpfe. Jeweils in einer drei-minütigen Zeit mussten sie ihre erlernten Techniken anwenden und gleichzeitig dafür sorgen, dass sie selbst nicht den Techniken des Gegners zum Opfer fallen. Eingeteilt in Altersgruppen und Gewichtsklassen stehen sie einem fremden Gegner gegenüber. Unterstützung erfuhren sie von den Eltern und der Trainerin Jessica Hörst, die immer Mut, Tipps und ab und an beruhigende Worte, wie auch jubelnd jungen Kämpfer nach der Begegnung in die Arme nahm. So manche Träne wird da noch mühevoll bei verlorenen Kämpfen unterdrückt und tapfer dem Kontrahenten die Hand geschüttelt. Nichts geht über Respekt und Fairness. Um so strahlender die Gesichter, als dann alle Teilnehmer vom Turnverein Miltenberg auf das heiß ersehnte Treppchen gerufen wurde. Farin Hermes, Philipp Schlöhr, Rene Huthmann, Jacob Küster und Pia Schlöhr mit großer Motivation für das nächste Judoturnier

So20Okt2019

105 hits

7 Judokas zeigten sich ohne Furcht in Elsenfeld. :-)

Beim diesjährigen Halloweenturnier in Elsenfeld starteten zu unsere Überraschung 7 Judokas. Aufgeregt waren alle, aber es hat sich gelohnt. Mit vielen Medaillen und Urkunden sind wir stolz nach Hause gefahren. Mit dabei waren:  Pia , Niklas, Farin, Lasse, Philipp, Jannik und .....  Euch allen gratulieren wir recht herzlich zu eurem Erfolg.

 

Mi09Okt2019

90 hits

 
Juhuu BESTANDEN !!!
 
 
Den nächsten farbigen Gürtel, das war die Belohnung für die Prüflinge, die ihre erlernten Techniken am 19.10.19 unter den Beobachtungen von Prüfer Hartmut Beil und Frank Wagner am 9.10.19 zeigen mussten. Im Bild unsere stolzen Prüflinge:  Finn Meisenzahl (orange-grün), Julian Küster (orange), Leo Panizzi, Anton Streun (gelb-orange), Rene Huthmann, Farin Hermes, Rashid Osman, Pia und Philipp Schlör (alle gelb), Raphael Kettinger, Jan Nischan, Koray und Yasin Kale, Felix Mozin und Noah Römhildt (alle weiß-gelb-Gurte). Es fehlen Balthasar Legler (weiß-gelb) und Clemens Setzer (orange-grün). Besonders belobigt wurden Finn Meisenzahl, Rene Huthmann und Clemens Setzer. 
Mi07Aug2019

63 hits

Ferienspiele am 7.8.19 bei den Judokas

Zahlreich waren die Kinder bei den diesjährigen Ferienspielen der Judo-Abteilung. Mit reichlich raufen - rangeln - Kräftemessen hielten sich vor allen Dingen die Mädchen nicht zurück. Mit Laufspielen, Sumoringen, kleinerer und größere Kämpfe verbrachten die Kinder 3 Stunden in der Mehrzweckhalle in Miltenberg. Erstaunlich dabei, wir haben immer wieder viele auswärtige Kinder, die in den Ferienzeiten ihre Oma besuchen und das Angebot der Ferienspiele nutzen. 

Allen hat es großen Spass gemacht. Also zur Wiederholung im nächsten Jahr. 

Helga Ackermann

   

Neuigkeiten  

   

Die nächsten Termine  

Keine Termine
   
Dezember 2019
Mo Di Mi Do Fr Sa So
25 26 27 28 29 30 1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30 31 1 2 3 4 5
   
feed-image Feed Einträge
© Turnverein Miltenberg 1862 e.V.
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen