Turnverein Miltenberg 1862 e. V.

Dank an alle Helfer des Sporttages

Herzlicher Dank

an alle Beteiligte in der Organisation des Sporttags, alle Verantwortliche in den Abteilungen, alle Mitwirkenden und Besucher.

Von letzteren hätten wir am vergangenen Sonntag auf unserem Sportgelände auch noch ein paar mehr vertragen, aber auch wenn der Andrang wegen der Hitze und den vielen Alternativen sich in überschaubaren Grenzen hielt – es war eine gelungene Veranstaltung und ein schönes, zwangloses Treffen unserer Vereinsfamilie.

Wir im Vorstand sind der Überzeugung, es hat sich gelohnt. Die Premiere war ein Anfang, auf dem wir im nächsten Jahr – dann aber nicht mehr im Juli, sondern eher im Mai – aufbauen können.

Gebt bitte Dank und eure Eindrücke an eure Sportler weiter – auch an die, die am vergangenen Sonntag nicht dabei waren.

--

Mit besten Grüßen im Namen des gesamten Vorstands

Georg Kümmel
Vorsitzender

Wir bewegen Miltenberg - Sporttag

„Wir bewegen Miltenberg“

ist das selbstbewusste Motto des Turnvereins Miltenberg für seinen Sporttag  am Sonntag, 24. Juli, ab 11 Uhr auf dem TV Gelände am Main, direkt neben dem Hallenfreibad. Nach mehr als zwei Jahren mit großen Einschränkungen in Sport- und Veranstaltungsbetrieb will der TV sich und sein vielfältiges Angebot der Öffentlichkeit präsentieren.

Sport für Jedermann/Frau   als Zuschauer oder zum Mitmachen


Auf die Besucher warten Showvorführungen, Ausschnitte aus dem Trainingsprogramm zahlreicher Abteilungen sowie Bewegungs- und Mitmachangebote für alle Altersklassen. Schon ab 11 Uhr können die Kleinen und auch den Eltern auf einem Parcours der Kinderturnabteilungen aktiv werden. Für Jugendliche und Erwachsene gibt es einen Mountainbikeparcours und die Volleballabteilung sorgt dafür, dass Interessierte auf dem Beachvolleyballfeld immer Mitspieler finden.

ab 13 Uhr starten die Vorführungen auf dem Sportplatz

Um 13 Uhr startet die Gymnastikabteilung den Vorführungsblock im Freien mit einem Warm Up, die Leistungsturnerinnen zeigen eine Minitrampolin-Show und fließendes Bodenturnen und die Aikido-Abteilung Ausschnitte aus ihrem Trainingsprogramm mit Stock und Schwert.

 

ab 14:30 Uhr starten die Vorführungen in der Halle

Die windempfindlichen Ballsportarten bieten ab 14.30 Uhr in der nur wenige Meter entfernten Churfrankenhalle  allen Besuchern Gelegenheit, selbst einmal den Schläger in die Hand zu nehmen und beiden Sportarten auszuprobieren. Gegen 15.30 Uhr präsentieren sich dort noch einmal die Leistungsturnerinnen mit weiteren Vorführungen am Schwebebalken und Stufenbarren.

In der Halle warten am Nachmittag während dieses zweiten Aktionsblocks auch  Kaffee und Kuchen auf die Besucher. Gekühlte Getränke und Speisen bietet der TV ganztags auf seinen  Freigelände, wo der Sporttag auch ausklingt. Die Spiel- und Bewegungsangebote dort stehen den  ganzen Tag über zur Verfügung. Bei Regenwetter werden auch die im Freien geplanten Vorführungen und Angebote so weit möglich in die Churfrankenhalle verlegt.

 

für alle Frühaufsteher gehts ab 10 Uhr los
Ein  zusätzliches Mitmachangebot gibt es bereits ab 10 Uhr im Leichtathletikstadion des Gymnasiums in Miltenberg-Nord. Bis 12 Uhr erwarten dort die Sportabzeichenprüfer alle, die erstmals oder vielleicht auch erneut diesen sportlichen Leistungstest  für Jedermann absolvieren wollen.

TVM zeigte sich am Mainuferfest in Miltenberg

2022 weinstand mainuferfestAlle zwei Jahre wieder, jetzt mit Coronapause, dennoch wieder vor Ort. Am diesjährenigen Mainuferfest war auch der TVM wieder present. 

Sportlich zeigte sich die Mountainbike-Gruppe mit einer Vorführung auf einem kleinen Parcour bei absolut traumhaften Sonnentemperaturen am Main. Beim Weinstand des Winzers Hans-Hermann Knapp waren 35 Helfer eingesetzt. Wir verkauften "Wasser und Woi", sehr gut lief der Verkauf vom "Gespritzten". 

Danke an alle Helfer und der Mountainbikegruppe für deren akrobatischen Vertretung. 

 

Die Vorstandschaft

301 440 Höhenmeter zurückgelegt - beim Everesting Boxbrunn

everesting-2.jpgBestes Wetter, tolle Beteiligung, großartige Ausdauerleistungen und eine stolze Spendensumme für die Ukrainehilfe – die Radveranstaltung Everesting Boxbrunn war für unseren TV Miltenberg eine mehr als gelungene Premiere. Insgesamt haben die über 200 Teilnehmerinnen und Teilnehmer 301 440 Höhenmeter zurückgelegt.

Weiterlesen

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.